Eigenwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung – #rundfunk17 Folge 067

Veröffentlicht von Klaas (Volo) am

In der heutigen Feiertagsepisode von #rundfunk17 geht es um die spannenden Facetten der Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung. anredo und BastiMasti bieten sich als die wohl freshesten Versuchskaninchen EU-West an und führen das größte soziale Experiment seit Newtopia durch. Sie beschreiben, wie sie sich gegenseitig wahrnehmen. Der Preis? Fünf Credit Points für alle Hörenden (m/w/d) dieses Podcasts. Außerdem haben die beiden aufstrebenden Talente am Himmel der Comedy-Sternchen das sich wie ein Lauffeuer verbreitende Phänomen der Menschen beobachtet, die mit Kopfhörern in den Ohren Gespräche führen. Das Urteil der Knigge-Referenten Fabian und Jean-Luc ist erschütternd. Zudem werden weitere große Probleme der Gesellschaft beleuchtet: Während Basti Pillen schluckt, wird das gesamte Pfandsystem von anredo infrage gestellt und der Absturz von Sophia Thiel investigativ beleuchtet. Dieses bunte Potpourri der Themenvielfalt endet dann genau wie es begonnen hat – mit einer Anekdote des Studierendendaseins von Jean-Luc.

Diese und alle anderen Episoden #rundfunk17 findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer und als RSS-Feed.

RUNDFUNK 17 BEITRAG
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns gern unterstützen: Mit einer klitzekleinen monatlichen Spende bei Patreon bekommt ihr exklusiven Bonuscontent sowie alle neuen Folgen bereits vorab. Wenn ihr irgendetwas über diesen Amazon Affiliate-Link einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Unseren exklusiven Merch kriegt ihr im offiziellen #rundfunk17-Shop, bei dem ihr geilen Stuff ergattern könnt, an dem wir sogar noch ein paar Euro mitverdienen! Weitere Infos zum #rundfunk17-Beitrag gibt’s hier. See you later, Alligator!