Ich bin pervers – #rundfunk17 Folge 077

Veröffentlicht von Klaas (Volo) am

Nachdem bei #rundfunk17 vor einigen Monaten bereits umfangreich über den Hacker-Skandal berichtet wurde, hat es nun anredo selbst erwischt. Er wird mit Spam-Mails überflutet und ein Hacker droht, seine perversen Gelüste zu entblößen. Bevor es die Welt von dem Hacker erfährt, nimmt der Twitterstar exklusiv in diesem Podcast Stellung. Nach dem dramatischen Einstieg erfüllt Doktor Fahrmaus den wöchentlichen Lehrauftrag und klärt über Kohlen, Säure, Kohlensäure und Wasser auf. Die Unterrichtseinheit eskaliert. anredo informiert in seiner Technik-Ecke über die neueste Revolution in deutschen Supermärkten. Kassierende (m/w/d) müssen um ihre Jobs bangen, da Apps ihre Arbeit zukünftig übernehmen können. Smartphones hören also nicht nur alles ab, sondern klauen auch noch unsere Jobs. BastiMasti öffnet die Tür zur Hall of Shame und fordert anredo, die Community und sich selbst dazu auf, über die Situationen zu berichten, in denen man komplett im Leben gescheitert ist. In diesem kunterbunten Potpourri ist alles dabei. Das Abbrechen der Ausbildung und des Führerscheins, der Besuch einer Hauptschule oder auch das Vernachlässigen jedes einzelnen Kindheitshobbys. Die beiden Freizeit-Casanovas geben abschließend noch Tipps zu offenen Beziehungen und der richtigen Textilpflege.

Hier gibt’s alle Details zum Hit des Sommers „Fahrmaus a la Playa“ von anredo: Alle Streaming- und Download-Links, Hintergrundgeschichte, Musikvideo und Lyrics.

Diese und alle anderen Episoden #rundfunk17 findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer und als RSS-Feed.

RUNDFUNK 17 BEITRAG
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns gern unterstützen: Mit einer klitzekleinen monatlichen Spende bei Patreon bekommt ihr exklusiven Bonuscontent sowie alle neuen Folgen bereits vorab. Wenn ihr irgendetwas über diesen Amazon Affiliate-Link einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Unseren exklusiven Merch kriegt ihr im offiziellen #rundfunk17-Shop, bei dem ihr geilen Stuff ergattern könnt, an dem wir sogar noch ein paar Euro mitverdienen! Weitere Infos zum #rundfunk17-Beitrag gibt’s hier. See you later, Alligator!