Polizei hält mich für Terrorist – #rundfunk17 Folge 063

Veröffentlicht von Klaas (Volo) am

Die beiden kreativen Köpfe des Podcasts genießen den Jetset-Lifestyle in vollen Zügen. Mit Hilfe eines fremden Koffers und der Verpackung eines Whoppers gelingt es anredo, sich am Flughafen Berlin-Tegel den Ruf eines Terroristen zu erarbeiten. In feinster Hörspielmanier untermalt BastiMasti, der sich unterdessen in einem Porsche e.V. zwischen Düsseldorfer Edelboutiquen und Fünf-Sterne-Hotels hin- und herchauffieren lässt, diese Story mit anspruchsvollen Soundeffekten. Mit diesem spannenden Einstieg werden die Hörenden zu der heutigen Folge von #rundfunk17, dem Gefährderpodcast Nr. 1, begrüßt. Ferner befassen sich die Schöpfer dieses Formats mit dem geschmacklichen Formen des Körpers durch Ananas, Spargel und Lichtenergie. Im Folgenden wird das neue Muttertagsphänomen, das Posten gemeinsamer Fotos auf Instagram diskutiert. Den damit verbundenen – wohlgemerkt unangenehmen – Prozess der Fotofindung spielen die beiden authentisch nach. Des Weiteren warnt die Verbraucherzentrale rundfunk17 vor Betrug am Endverbraucher durch Spiele-Apps, die auf sozialen Netzwerken beworben werden und der sich ständig verschiebenden Spargelsaison. Basti erzählt von seiner akuten Exmatrikulationsgefahr. Die Situation scheint ausweglos, da die einzige Möglichkeit zur Abwendung der Exmatrikulation frühes Aufstehen ist. Der Spannungsbogen steigt mit Exkursen über den Drachenlord und Familie Ritter weiter an und erreicht seinen Höhepunkt bei dem Test der neuen interaktiven Funktion des Podcasts. Die Sprachnachricht einer Hörerin wird in den Podcast eingebaut und so werden abschließend unangenehme Erlebnisse und Angewohnheiten beim Einkaufen diskutiert.

Diese und alle anderen Episoden #rundfunk17 findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer und als RSS-Feed.

RUNDFUNK 17 BEITRAG
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns gern unterstützen: Mit einer klitzekleinen monatlichen Spende bei Patreon bekommt ihr exklusiven Bonuscontent sowie alle neuen Folgen bereits vorab. Wenn ihr irgendetwas über diesen Amazon Affiliate-Link einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Unseren exklusiven Merch kriegt ihr im offiziellen #rundfunk17-Shop, bei dem ihr geilen Stuff ergattern könnt, an dem wir sogar noch ein paar Euro mitverdienen! Weitere Infos zum #rundfunk17-Beitrag gibt’s hier. See you later, Alligator!