Der FaceApp-Skandal – #rundfunk17 Folge 073

Veröffentlicht von Klaas (Volo) am

Es ist schon wieder Montag und wir fühlen uns 30 Jahre älter. Eigentlich ist das nichts Neues, so geht es einem nach fast jedem Wochenende. Doch diese Woche ist der Grund dafür ein ganz anderer. BastiMasti und anredo sind auf den Hype-Train der FaceApp aufgesprungen und genießen die wilde Fahrt durch die russischen Serverlandschaften. Für die Fans von #rundfunk17 verwandeln sich die Datenschützer der Nation in ein sympathisches Rentnerpärchen und diskutieren die Gefahren der Datenkrake mit dem Namen FaceApp. Nachdem dieser Themenpunkt abgehakt ist, wird sich Verschwörungstheorien gewidmet. anredo hat eine Facebook-Bubble entdeckt, welche nur so vor Verschwörungstheoretikern strotzt. Außerdem thematisiert der Familiencast das Langzeitphänomen der Hochzeit. Aussprache des Wortes, Crashen von Hochzeitsfilmen und die Hochzeitsfeier an sich werden umfangreich debattiert und mit der Masturbation verglichen. Thema abgehakt, der McRoundy ist fast vorbei. Hinweis: Auf Patreon wird es künftig regelmäßig exklusive Podcast-Folgen geben, in denen noch unangenehmere Themen behandelt werden als ohnehin schon.

Diese und alle anderen Episoden #rundfunk17 findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer und als RSS-Feed.

RUNDFUNK 17 BEITRAG
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns gern unterstützen: Mit einer klitzekleinen monatlichen Spende bei Patreon bekommt ihr exklusiven Bonuscontent sowie alle neuen Folgen bereits vorab. Wenn ihr irgendetwas über diesen Amazon Affiliate-Link einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Unseren exklusiven Merch kriegt ihr im offiziellen #rundfunk17-Shop, bei dem ihr geilen Stuff ergattern könnt, an dem wir sogar noch ein paar Euro mitverdienen! Weitere Infos zum #rundfunk17-Beitrag gibt’s hier. See you later, Alligator!