Podcastpreis 2019 – #rundfunk17 Folge 057

Am Wochenende besuchten anredo und BastiMasti den Podcastpreis in Essen. Die unseriösen Möchtegern-Comedy-Podcaster lauschten nicht einfach nur teilnahmslos dem wohl wichtigsten Event der Ruhrmetropole, sie waren mit ihrem Meisterwerk #rundfunk17 auch nominiert! In dieser Episode erzählen sie, ob sie Deutschlands unstrittigste Trophäe seit dem ECHO abstauben konnten. Und viel wichtiger: Sie klären die große Frage, ob die Veranstalter Weiterlesen…

Unsere schlimmsten Modesünden – #rundfunk17 Folge 052

Der Erfolgspodcast #rundfunk17 (durch die Landesmedienanstalten offiziell NICHT als „Rundfunk®“ lizenziert) setzt heute ein ganz deutliches Fashion-Statement. Denn anredo und BastiMasti sprechen über ihre schlimmsten Modesünden. Wie so oft geht es in dieser durch politische Polemik und unhygienische Toilettenbesuche geprägten Folge aber größtenteils wieder um komplett andere Inhalte, als es die Überschrift zunächst Weiterlesen…

Storytime: Studium – Teil 2 – #rundfunk17 Folge 050

Als die Podcast-Sternchen anredo und BastiMasti das letzte Mal über ihr sogenanntes Studium der Quatsch-Wissenschaften sprachen, haben sie nur über den Einstieg in das Leben voller Alkohol und ich-in-der-Klausur-Tweets (Real Life Edition) gesprochen. Heute soll es ums Eingemachte gehen – und das wortwörtlich. Das Leben als Student ist geprägt von Armut und Dosenfraß, der Weiterlesen…

Unsere peinliche Internet-Vergangenheit – #rundfunk17 Folge 049

Die 2000er. Eine Zeit voller Jamba-Sparabos, Baukasten-Webseiten und Kaya Yanar. Dieses peinlich-süße Jahrzehnt wird gesamtgesellschaftlich totgeschwiegen. Keine trashige 90er-Nostalgie, keine 80er-Grafikdesign-Reminiszenz und keine 70er-Rock-Attitüde. Nichts. Die Jahre 2000 bis 2009 hatten nichts zu bieten – so sagt es unsere Gesellschaft. Wir sehen das anders. In gewisser Weise sind wir bei Weiterlesen…

Wir wurden gehackt! – #rundfunk17 Folge 045

Neues Jahr, neues Glück – neuer anredo, neuer Jean-Luc. Heute herrscht bei #rundfunk17 wildes Chaos, denn nach dem großen Hacker-Skandal ist nicht nur der selbsternannte Internetstar verunsichert, auch der Halbfranzose aus der Provence macht sich so seine Gedanken. Während die Silvesternacht noch einmal genauer erörtert wird, juckt JL allerdings mächtig die Rübe. Weiterlesen…