Finanziell ruiniert – #rundfunk17 Folge 076

Veröffentlicht von Klaas (Volo) am

250 Bewertungen bei Apple Podcasts, Jubiläumsfolge! Heute geht es bei #rundfunk17 um die Schere zwischen arm und reich. BastiMasti probiert sich am größten Absturz seit Boris Becker und begibt sich dafür in die Schuldenfalle. Bei seiner freiberuflichen Tätigkeit als Panzerknacker beschädigte er einen Designertresor und muss diesen nun ersetzen. Ob er die horrende Summe von 30.000 Euro stemmen kann oder ob hier ein neuer Rechtsstreit entflammt, zeigt sich in den nächsten Wochen. anredo ist solidarisch und hat einen Charity-Song produziert: „Fahrmaus a la Playa“ feiert am Freitag, den 16. August 2019 sein Release und erscheint auf allen gängigen Musikportalen, sowie mit einem Musikvideo auf YouTube. Der nächste Geniestreich des 360-Grad-Talents anredo. Wird er damit Pietro Lombardi die Stirn bieten können? Es wird aber nicht nur die arme Scherenseite, sondern auch die reiche beleuchtet. Am Beispiel der neuen Trend-App „Coin Master“ stellt anredo den gesamten Influencermarkt infrage und nimmt in verbraucherschutzartiger Manier das Konzept der App auseinander. Basti erzählt zudem von seinem Ausflug in die Kur-, Bäder-, Medien-, Kunst- und internationale Festspielstadt Baden-Baden. Verkleidet als Taxifahrer erkundete er die Stadt und ließ sich keine unangenehme Situation im Rentnerparadies entgehen.

Diese und alle anderen Episoden #rundfunk17 findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer und als RSS-Feed.

RUNDFUNK 17 BEITRAG
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns gern unterstützen: Mit einer klitzekleinen monatlichen Spende bei Patreon bekommt ihr exklusiven Bonuscontent sowie alle neuen Folgen bereits vorab. Wenn ihr irgendetwas über diesen Amazon Affiliate-Link einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Unseren exklusiven Merch kriegt ihr im offiziellen #rundfunk17-Shop, bei dem ihr geilen Stuff ergattern könnt, an dem wir sogar noch ein paar Euro mitverdienen! Weitere Infos zum #rundfunk17-Beitrag gibt’s hier. See you later, Alligator!