Social Media Stalking – #rundfunk17 Folge 055

Veröffentlicht von anredo am

Internetstar anredo hat einen Stalker, der ihm das Leben zur Hölle macht. Naja gut, bisher wusste er gar nichts von der unbekannten Person. Doch seit BastiMasti am Empfang des Wohnheims einen Erpresserbrief mit einer Deep Data Analyse seines Podcast-Kollegen erhielt, ist alles anders. Welch schonungslose Erkenntnisse aus dem mit Buchstaben aus Zeitungspapier hergestellten Dokument nun ans Tageslicht geraten? Das Internet könnte womöglich für immer verändert sein – auch ohne Artikel 13. Basti verrät uns außerdem von der jüngsten Peinlichkeit in einem Bekleidungsstore einer Oberklasse-Marke, die er sich eigentlich gar nicht leisten kann. Danach überlegt anredo, ob der Kauf von Küchenpapier wirklich viel weniger peinlich ist, als der von Toilettenpapier. Außerdem reden wir über eure #rundfunk17-Themenwünsche. Kommt in die Gruppe!

Diese und alle anderen Episoden #rundfunk17 findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer und als RSS-Feed.

RUNDFUNK 17 BEITRAG
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns gern unterstützen: Mit einer klitzekleinen monatlichen Spende bei Patreon bekommt ihr exklusiven Bonuscontent sowie alle neuen Folgen bereits vorab. Wenn ihr irgendetwas über diesen Amazon Affiliate-Link einkauft, bekommen wir eine kleine Provision, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. Unseren exklusiven Merch kriegt ihr im offiziellen #rundfunk17-Shop, bei dem ihr geilen Stuff ergattern könnt, an dem wir sogar noch ein paar Euro mitverdienen! Weitere Infos zum #rundfunk17-Beitrag gibt’s hier. See you later, Alligator!