Unschuldig vor Gericht – #rundfunk17 Folge 012

Veröffentlicht von Anredo am

Der eine braucht ‘ne Kippe zum Aufstehen, der andere trinkt von morgens bis abends Kaffee. An diesem wunderschönen Pfingstmontag sitzen sich die beiden Möchtegern-Internetsternchen SpastiMasti und manfredo wieder gegenüber … und decken auf, dass sie viel mehr Dreck am Stecken haben, als ihre peinlichen Twitter-Präsenzen vermuten lassen. In dieser Feiertags-Ausgabe von #rundfunk17 werden die kriminellen Abgründe der beiden Taugenichtse sichtbar: Wieso eine rote Hose einen Teil der Gesellschaft verunsicherte, warum anredo vom Ladendetektiv festgehalten wurde und welches laufende Verfahren BastiMasti zu coolen Sprüchen verhalf … oh Moment, das Wort “cool” streichen wir mal wieder, sonst spucken wir noch Blut. Und dann müssen wir das heimlich googeln – und das verkraftet ja bekanntlich kein Arzt!


HEY IHR COOLEN KIDS UND VERFECHTER DER GENERATION Y! ALLES SENKRECHT?!
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns auf diversen Plattformen unterstützen: Entweder mit einer easy-peasy monatlichen Spende bei Patreon (wir lassen uns nicht lumpen, ihr bekommt sogar etwas dafür) oder über Amazon Affiliate. Wenn ihr völlig von einem anderen Stern seid und in den Olymp der #rundfunk17-Zuhörer aufsteigen wollt, dann schickt uns doch einfach Nudes. See you later Alligator!

1 Kommentar

Martin Löhrer · 23. Mai 2018 um 02:58

Nicht nur rob folgt euch seit 4 Jahren – auch Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.