So schafft es jeder ins Dschungelcamp – #rundfunk17 Folge 046

Veröffentlicht von anredo am

Trash-TV-Twitter-Star anredo will in den nächsten Monaten zum Trash-TV-TV-Star aufsteigen, um in spätestens 1-2 Jahren den Weg ins Dschungelcamp zu finden. Dazu verrät er BastiMasti heute bei #rundfunk17 seinen exklusiven Geheimplan, der ihn binnen kürzester Zeit nach Down Under bringen soll. Doch wie schafft man es als relativ unprominenter Mensch ins Dschungelcamp? Die Grundlage bietet seine Bewerbung als Bachelorette-Kandidat. Welche weiteren Schritte folgen, verrät er in dieser Episode. Außerdem: Basti erzählt vom Höhepunkt seiner Schulzeit, der ihn zu knapp 100 Fehltagen innerhalb eines Schuljahres brachte und den Werbekunden des SuperRTL-Morgenprogramms ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Und natürlich wäre das hier nicht rundfunk 17, wenn die obligatorische unangenehme Kot-Geschichte fehlen würde. Heute im Angebot: „Kotbrummeln im Magen – Kackalarm 9.000“. Wir sprechen darüber, warum der Magen (oder ist es der Darm?) komische Geräusche macht, wenn man Fürze über lange Zeit unterdrückt. Wird peinlich.

Diese und alle anderen Episoden #rundfunk17 findet ihr unter anderem bei Apple Podcasts, Spotify, Deezer und als RSS-Feed.

HEY IHR COOLEN KIDS UND VERFECHTER DER GENERATION Y! ALLES SENKRECHT?!
Wenn euch der Unfug gefällt, den anredo und BastiMasti hier so verzapfen, könnt ihr uns auf diversen Plattformen unterstützen: Entweder mit einer easy-peasy monatlichen Spende bei Patreon (wir lassen uns nicht lumpen, ihr bekommt sogar etwas dafür) oder über Amazon Affiliate. Wenn ihr völlig von einem anderen Stern seid und in den Olymp der #rundfunk17-Zuhörer aufsteigen wollt, dann schickt uns doch einfach Nudes. See you later, Alligator!